Eine sexy Einführung

Eigentlich wollte ich den obligatorischen Willkommens-Eintrag™ weglassen, aber dann hat es sich doch komisch angefühlt. Aber über was soll ich den ersten Eintrag schreiben? Irgendwie muss ich diesen Blog doch sexy einführen – no pun intended.

Hm, wobei… 💡 Was ist sexier als sexuelle Anspielungen?

Challenge Accepted!

Es begann mit meiner Geburt. Ich glaube das Universum hat sofort gespürt, dass ich hart im Nehmen bin und hat mich auserwählt. Eine weitere Theorie von mir ist, dass ich in meinem früheren Leben eine ganze Nation zum Einstürzen gebracht habe und jetzt dafür bezahlen muss. Was auch immer der Hintergrund für mein Leiden ist, es ist auf jeden Fall unterhaltsam.

Hätte ich bloß früher angefangen meine ganze Ladung an Unglücks-Ereignissen aufzuschreiben. Ich hätte wahrscheinlich schon etliche Bände füllen können.

Ich muss gestehen, dass mir das Schreiben an sich schwerfällt. Auch wenn wir das Thema “Bloggen” tatsächlich schonmal in einer Veranstaltung in der Uni durchgenommen haben, ist das Verfassen von Texten bei mir doch ein hartes Stück Arbeit und ein langer Akt. Ich werde mir Mühe geben nicht allzu steif zu klingen, um eine intime Beziehung zu euch Lesern herzustellen.

Ich hatte kurz überlegt, ob ich nicht einen ganz normalen Blog à la “Dear Diary” starten soll, aber wer ließt schon gern über die guten Dinge im Leben. Schmerz, Qual und Trauer sind viel besseres Entertainment. Niemanden interessiert es einen Scheiß (ich trau mich kaum solche Ausdrücke in den Mund zu nehmen), dass ich mal 5€ gefunden habe. Spannend ist eher die Tatsache, dass ich letztens von einem Vogel vollgekackt wurde. Dazu später mehr.

Jetzt habe ich tatsächlich einen ewig langen Text mit Anspielungen verfasst, der eigentlich absolut nichts aussagt. Kennt ihr das, wenn man manchmal einfach nur redet, um ein Geräusch zu machen? Das ist dieser Post.

Na ja, seht es als Vorspiel auf meine eigentlichen Beiträge.

[Friday 25 April, 9 PM] Am going to open a bottle of Chardonnay and watch Friends.

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer